Herzlich Willkommen bei Ihrer
Evangelischen Kirchengemeinde Neukirchen


Die nächsten Gottesdienste

Sonntag, 11.12.2022 11:00 | 3. Advent Familiengottesdienst in Neukirchen
mit Frank Rusch

Sonntag, 18.12.2022 10:00 | 4. Advent Gottesdienst in Neukirchen
mit Stefan Vogt

Samstag, 24.12.2022 11:00 | Hl. Abend Gottesdienst in der Altenheimat
mit Martin Simon

> Zum Gottesdienstplan


Evangelischer Adventskalender

Mit seinen Gedichten, Geschichten, Gedanken und Bibeltexten möchte der Evangelische Adventskalender Menschen auf dem Weg zur Weihnachtshoffnung begleiten. Wer ein Türchen öffnet, darf sich auf ein Hörerlebnis freuen – täglich abrufbar auf der Website www.adventskalender.evangelisch.de

Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft.

Brot für die Welt startet im Advent die 64. Jahresaktion, die erneut zu Klimagerechtigkeit aufruft. Die Ärmsten der Welt trifft der Klimawandel am härtesten. Brot für die Welt unterstützt in Bangladesch, Burkina Faso, Bolivien und in vielen anderen Ländern Klimafolgenanpassung. Durch robustes, traditionelles Saatgut, Schutz der Böden und veränderte Anbaubedingungen können Ernten und Ernährung sichergestellt werden. Brot für die Welt engagiert sich bei uns politisch für Schritte zu mehr Klimagerechtigkeit und unterstützt Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. Es ist Zeit, gemeinsam zu handeln. Wir sind eine Welt und haben eine Zukunft.

Mehr unter: www.brot-fuer-die-welt.de

Die Evangelische Kirche Neukirchen lädt zum Weihnachtskonzert

Chorkonzert Brigosco

Chorkonzert Brigosco

Brigosco - ein Erlebnis für die Seele

Samstag, 10.12.2022 17.00 Uhr

Chorleiter: Dirk Straube

Der engagierte Amateurchor ist seit 2001 in der Kölner Chorszene aktiv.

Das Fundament des Chors ruht auf zwei Säulen: auf der regelmäßigen wöchentlichen Probenarbeit und auf der gemeinsamen Leidenschaft für Musik.

Die Ergebnisse präsentieren die Mitglieder in regelmäßigen Konzerten. Der Chor steht seit Beginn an unter der künstlerischen Leitung von Dirk Straube, der mit großer fachlicher Kompetenz, hoher musikalischer Virtuosität und einer sehr persönlichen, freundlichen und humorvollen Haltung seine Sängerinnen und Sänger zu fördern und fordern versteht. Dirk Straube ist musikalisch sehr vielseitig geprägt - von Pop über Jazz bis hin zur Klassik. Er unterstützt außerdem als souveräner Solist den Chor am Saxophon.

Besinnliche Stunde

Abschluss des Veranstaltungsjahres mit weihnachtlichem Beisammensein

Samstag, 17.12.2022 17.00 Uhr

Das Jahr und damit auch die Veranstaltungssaison neigt sich dem Ende zu. Nach pandemiebedingter Pause lebt in diesem Jahr die Tradition der „Besinnlichen Stunde“ wieder auf, diesmal ausnahmsweise an einem Samstag: Am 17.12.2022 ab 17 Uhr wird es am Evangelischen Gemeindehaus in Neukirchen stimmungsvoll. Die Veranstaltung startet mit einer Vorführung von Kinder-Tanzgruppen der Schule Kunst(t)räume. Adventslieder zum Mitsingen intoniert anschließend der Posaunenchor des CVJM. Den Abschluss bildet wie immer der Fackelzug für Kinder durch das Dorf, den der Löschzug Neukirchen und die Jugendfeuerwehr begleiten. Für das gemütliche Beisammensein im Anschluss hält die Jugendfeuerwehr Glühwein und Punsch bereit.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Stadt Neukirchen-Vluyn mit der Freiwilligen Feuerwehr und Elektrotechnik Knoth.

Im Anschluss findet ab 19:30 Uhr in der Dorfkirche ein Konzert des Oddgeir Berg Trios statt. Gespielt werden u.a. Klassiker wie „Es ist ein Ros‘ entsprungen“, „Stille Nacht“ und „In Dulce Jubilo“ in ätherisch-klarem Klang, der zum Markenzeichen der Band geworden ist.

Oddgeir Berg Trio

Samstag, 17.12.2022 19.30 Uhr

The slowest Christmas album of all time?

Dies mag nicht das ungewöhnlichste Weihnachtsalbum sein – eines der radikalsten aber ist es gewiss. Das Oddgeir Berg Trio spielt Klassiker wie “Es ist ein Ros entsprungen”, “Stille Nacht” und “In Dulce Jubilo” dermaßen zeitlupenhaft, dass man sich gelegentlich an Bohren & Der Club of Gore erinnert fühlt.

Der ätherisch-klare Klang indes, von Oddgeir Berg selbst in seinem “Bonker Studio” realisiert, entführt erneut in die unwirkliche Übergangszeiten zwischen Tag und Nacht, die zu dem Markenzeichen der Band geworden sind.

Warum bis Heiligabend warten, um diese Musik zu genießen? “Christmas came early” ist wie ein kleines Geschenk, das man sich selbst macht – egal zu welcher Jahreszeit, egal zu welchem Anlass.

Oddgeir Berg Trio
Oddgeir Berg | Piano, keys
Audun Ramo | Doublebass
Lars Berntsen | Drums

Mehr Infos: www.oddgeirbergtrio.com

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.